Xenorate News as RSS Feed Press subscription

GIGA-Software Award

2015-06-15 12:00 by Torsten Späte

"Der kostenlose Media Player Xenorate spielt mehr als 50 Audio- und Video-Formate ab, darunter auch DVDs und SVCDs sowie die Formate MP3, MP4 und AVI. Des Weiteren ist eine Pitching- und Screenshot-Funktion vorhanden und Filme lassen sich direkt auf den Desktop legen. Optisch erinnert der Player an Winamp."

 

"Ich bin ein Fan altbekannten Media Player wie Xenorate und Winamp. Sie funktionieren ohne viel Schickimicki."

Softpedia "100%" CLEAN Award

2007-04-20 07:25 by Torsten Späte

Xenorate - SOFTPEDIA "100% CLEAN" AWARD

This software product was tested in the Softpedia labs on: 20 April 2007

Softpedia guarantees that Xenorate is 100% CLEAN, which means it does not contain any form of malware, including but not limited to: spyware, viruses, trojans and backdoors.

freeware.de

2007-04-11 07:18 by Torsten Späte

Alle gängigen Audio- und Videoformate werden voll unterstützt. Selbst DVDs sind kein Problem. Xenorate hat eine komplett individuell skinbare Oberfläche und überzeugt mit vielen Features wie eine Pitch-Option, digitalen Zoom, Videos im Desktop Hintergrund schauen, einen Playlist-Editor, Fade-Möglichkeit für Musik, Playmodes.

Auch für die nicht deutschsprachigen Benutzer ist mit der Möglichkeit für weitere Sprachen gesorgt. Lediglich eine Realplayer- und Quicktime- Unterstützung fehlt noch. Aber daran wird gearbeitet. Das Programm bietet alle Features, die zum ungetrübten Hör- und Sehgenuss benötigt werden.
Unterstützt den Autor und helft mit Skins, Sprachen, Bugtests und Vorschlägen. Einfach auf die Homepage und ab ins Forum. Ziel ist es, mit eurer Hilfe den besten Multimedia Player zu erschaffen.

software.net

2007-04-01 07:16 by Torsten Späte

Alle gängigen Audio- und Videoformate werden voll unterstützt. Selbst DVDs sind kein Problem. Xenorate hat eine komplett individuell skinbare Oberfläche und überzeugt mit vielen Features wie eine Pitch-Option, digitalen Zoom, Videos im Desktop Hintergrund schauen, einen Playlist-Editor, Fade-Möglichkeit für Musik, Playmodes.

Auch für die nicht deutschsprachigen Benutzer ist mit der Möglichkeit für weitere Sprachen gesorgt. Lediglich eine Realplayer- und Quicktime- Unterstützung fehlt noch. Aber daran wird gearbeitet. Das Programm bietet alle Features, die zum ungetrübten Hör- und Sehgenuss benötigt werden.
Unterstützt den Autor und helft mit Skins, Sprachen, Bugtests und Vorschlägen. Einfach auf die Homepage und ab ins Forum. Ziel ist es, mit eurer Hilfe den besten Multimedia Player zu erschaffen.

chip.de

2007-03-25 07:21 by Torsten Späte

"Die Freeware spielt alle gängigen Audio- und Videodateien, bietet digitalen Zoom und kann Filme auch als Desktop-Hintergrund abspielen. Per Rechtsklick|Configurations| Languages kann die Software eingedeutscht werden."

Erster Eindruck: 5 von 5 Wertungspunkten

Freenet.de

2007-02-04 07:13 by Torsten Späte

Der Xenorate Media Player ist ein netter Player für Videodateien, sogar für DVD Wiedergabe! Er besitzt ein sehr gutes Playlistmanagement und lässt sich gut bedienen. Videos kann werden im separaten Fenster, im Vollbild oder als Desktophintergrund abgespielt. Das Bedienelement ist vom Videofenster getrennt. Das Aussehen kann durch Skins verändert werden. Die Wiedergabe Geschwindigkeit kann variiert werden.

Bewertung:

winload.de

2004-11-02 07:20 by Torsten Späte

"[...] Alle gängigen Audio- und Videoformate werden voll unterstützt, selbst DVDs sind kein Problem. Xenorate hat eine kompelt individuell skinbare Oberfläche und überzeugt mit vielen Features wie eine pitch option, digitalen zoom, Videos im Desktop Hintergrund schauen, einen playlist editor fade möglichkeit für Musik, Playmodes und vieles vieles mehr. Auch für die nicht deutschsprachigen Benutzer ist mit der Möglichkeit für weitere Sprachen gesorgt. Lediglich eine Realplayer- und Quicktime- Unterstützung fehlt noch. Aber selbst daran wird gearbeitet. Das Programm bietet alle Features, die zum ungetrübten Hör- und Sehgenuss benötigt werden."
Durchschnittliche Userranking: 1,1

London Sunday Times 17th August

2004-08-17 07:15 by Torsten Späte


--- Leider war es uns bisher nicht möglich eine Ausgabe dieser Zeitung zu erwerben. Falls Sie diese Ausgabe haben und diese verkaufen möchten (oder uns den Text zusenden) wären wir sehr dankbar. F.Blasche

c't special 01/2004

2004-01-01 07:25 by Torsten Späte


"[...] Als Fastalleskönner fungiert Xenorate Media Player 2.11.0.7, der mehr als 50 Audio- und Videoformate beherrscht, von AVI über MPEG und DivX bis VOB. So unterstützt er auch Video-CDs (VCD und SVCD), DVDs und Video-Livestreaming. Das Progrämmchen besteht aus drei schwebenden einzeln ausblendbaren Fenstern fürs Abspielen, für Equalizer und Zeitlupe/-raffer sowie für die Playlist. DirectX 9 ist erforderlich. Beim Abspielen der Videos öffnet sich ein viertes Fenster, das den Film bildschirmfüllend, per Digitalzoom oder als Bildschirmhintergrund zeigt. Sämtliche Einstellmenüs lassen sich über die rechte Maustaste erreichen, darunter auch vorgefertigte Audioeinstellungen von "Classic" bis "Laptop Speakers". Anwender können die Playlist frei sortieren und editieren, alle Hauptfunktionen per Tastenkürzel bedienen und die Overfläche auf diverse Sprachen umstellen und mit vielen herunterladbaren Skins selbst verändern. [...]"

e-media.at Nr. 22 / 03.11.2003

2003-11-03 07:19 by Torsten Späte

 

Xenorate Media Player Toller Multimedia-Player für Windows. Wer eine flotte, leistungsstarke Alternative zum Windows Media Player sucht, die obendrein noch gratis ist, sollte Xenorate einmal ausprobieren. Dieser Multimedia-Player spielt Video-CDs, DVDs, Filme, Livestreams und zusätzlich viele Audio-Formate sowie Musik-CDs ab. Er enthält weiter einen 10-Band- Equalizer für Audio- & Video-Wiedergabe, Visualisierungen, Playlisten-Editor und eine dynamische Skinengine. Für Windows 98/Me/2000/XP. (Freeware, Deutsch)

Computer Bild - Ausgabe 11/03

2003-11-01 07:22 by Torsten Späte


"[...] Der Vorteil gegenüber dem "Media Player", der schon in Windows enthalten ist: "Xenorate" "versteht" mehr als 50 Dateiformate. Das kann der "Windows Media Player" nicht. Es lassen sich auch "exotische" Stücke wiedergeben, die Sie etwa aus dem Internet überspielt haben. [...]"

Screenfun - Ausgabe 10/03

2003-10-01 07:21 by Torsten Späte


Gratis-DVD-Player mit schicken Extras

 

"Damit man sich DVDs am PC ansehen kann, braucht man eine DVD-Player-Software. Nicht jedes Programm spielt aber alle Formate ab.
Die kostenlose Software "Xenorate" (knapp 2 MB) hat es voll drauf und wird mit über 50 (!) Audio- und Videoformaten spielend fertig. Zudem kannst Du dem Player mit downloadbaren Skins, also Oberflächen, Dein ganz persönliches Styling verpassen.

"Xenorate" spielt selbst "DivX" -Filme ab. Schick: Du kannst die Filme auch als Desktop-Hintergrund laufen lassen."

PC Praxis - Ausgabe 09/03

2003-09-01 07:22 by Torsten Späte


Gratis DVD-Player mit tollen Extras

 

"Sie suchen einen Freeware-Player, der neben über 50 Audio- und Videoformaten sogar DVDs und (S)VCDs abspielt? Sie haben ihn gefunden. Es handelt sich um das kostenlose Xenorate, das neben der Unterstützung von unzähligen Formaten wie z.B. QuickTime (.mov), DivX und Ogg-Vorbis noch ein paar andere Extras auf Lager hat.
Dazu gehören beispielsweise die Pitch-Option, der digitale Zoom, individuell downloadbare Oberflächen (Skins) von der Homepage www.xenorate.com und vieles mehr. Ganz witzig ist auch die Möglichkeit, Filme als Desktophintergrund ablaufen zu lassen."

download-tipp.de

2003-06-14 07:17 by Torsten Späte

Xenorate spielt alle gängigen Audio- und Videoformate ab, selbst DVDs sind kein Problem. Die Oberfläche kann durch Skins beliebig angepasst werden. Neben den Standard Abspielfunktionen können Sie mit dem Mediacontroll Fenster die Abspielgeschwindigkeit sowie den Klang einstellen. Für Videos steht ein Digit-Zoom zur Verfügung.

Ø Bewertung unserer Besucher 7.67

downloadpro.de

2003-04-11 07:20 by Torsten Späte

Alle gängigen Audio- und Videoformate werden voll unterstützt, selbst DVDs sind kein Problem. Xenorate hat eine kompelt individuell skinbare Oberfläche und überzeugt mit vielen Features wie eine pitch option, digitalen zoom, Videos im Desktop Hintergrund schauen, einen playlist editor fade möglichkeit für Musik, Playmodes und vieles vieles mehr. Auch für die nicht deutschsprachigen Benutzer ist mit der Möglichkeit für weitere Sprachen gesorgt. Lediglich eine Realplayer- und Quicktime- Unterstützung fehlt noch. Aber selbst daran wird gearbeitet. Das Programm bietet alle Features, die zum ungetrübten Hör- und Sehgenuss benötigt werden.

Bewertung: Gast Bewertung:

DVD-Praxis 3/03 Sonderheft

2003-03-01 07:18 by Torsten Späte


Xenorate Media Player: Qualität kostenfrei

 

"Die deutschen Programmierer des Allround-Talents Xenorate Media Player haben ihr Programm mit einem großen Anspruch veröffentlicht:
"Der Xenorate Media Player ist 100% kostenlos, 100% benutzerfreundlich und unterstützt 100% der gängigen Audio- und Video-Formate."
Ob sie es geschafft haben oder nicht, sei dahin gestellt, auf jeden Fall sind sie sicher auf dem Weg dorthin, denn abgesehen vom Real Audio-Format, das (noch) nicht abspielbar ist, unterstützt der Player inzwischen über 50 gebräuchliche Medienformate.
Neben den üblichen Video- und Audioformaten unterstützt Xenorate auch verschiedene Playlist Formate, für SVCDs und DVDs müssen Sie sich allerdings auf der Website des Herstellers das zusätzliche "Mpeg2 Pack" runterladen, falls Sie nicht bereits über entsprechende Codecs verfügen. Aber sonst bietet der Xenorate Player alles, was das Herz des DVD-Freundes begehrt: Videos können in verschiedenen Geschwindigkeiten vor- und rückwärts abgespielt werden, ein digitaler Zoom erlaubt die Vergrößerung gewünschter Bildausschnitte und vieles weitere mehr.

 

Interessant und witzig ist die Option, das Video als Desktophintergrund abspielen zu lassen, was zwar mehr ein Gimmick, aber doch ein interessanter Effekt ist. Eine Unterstützung für Untertitel und DVD-Menüs ist selbstverständlich implementiert und auch der Player selbst kann nach eigenen Wünschen angepasst werden. So kann seine Oberfläche, die im ursprünglichen Design stark an WinAmp erinnert, vollständig mit Skins gestaltet werden.
Die nicht deutschsprachigen Nutzer unterstützt Xenorate mit verschiedenen Sprachversionen. Ein geringes, allerdings auch nicht immer auftretendes Problem, an dem die Entwickler nach eigener Aussage arbeiten, ist, dass die Audio-Wiedergabe oftmals sehr leise erscheint. Dies war in unseren Tests nicht durch Einstellungen am Player, sondern nur durch banales Hochdrehen des Lautsprechers zu lösen.
Aber abgesehen von solch einer Kleinigkeit präsentiert sich der Xenorate Player als durchweg empfehlenswerter Download."

freewarepage.de

2003-02-07 07:20 by Torsten Späte

Xenorate verspricht ein wahres Sahneschnittchen zu werden. Alle gängigen Audio- und Videoformate werden voll unterstützt. selbst DVD's sind kein Problem. Xenorate hat eine komplett individuell skinbare Oberfläche und überzeugt mit vielen Features wie eine pitsch Option, digitalen Zoom, Videos im Desktop Hintergrund schauen, einen Playlist-Editor fade Möglichkeit für Musik, Playmodes und vieles, vieles mehr. Auch für die nicht deutschsprachigen Benutzer ist mit der Möglichkeit für weitere Sprachen gesorgt. Lediglich eine Realplayer- und Quicktime- Unterstützung fehlt noch. Aber selbst daran wird gearbeitet Das Programm bietet alle Features, die zum ungetrübten Hör- und Sehgenuss benötigt werden. Unterstützt uns und helft und mit Skins, Sprachen, Bugtests und Vorschlägen. Einfach auf die Homepage und ab ins Forum. Unser Ziel ist es mit eurer Hilfe den besten Multimedia Player zu erschaffen. Xenorate, enjoy the future of media players right NOW!

Bewertungen:

freeware-com.com

2003-01-01 07:17 by Torsten Späte

Xenorate 2.07 Empfehlung

Xenorate verspricht ein wahres Sahneschnittchen zu werden. Alle gängigen Audio- und Videoformate werden voll unterstützt. selbst DVD's sind kein Problem. Xenorate hat eine komplett individuell skinbare Oberfläche und überzeugt mit vielen Features wie eine pitsch Option, digitalen Zoom, Videos im Desktop Hintergrund schauen, einen Playlist-Editor fade Möglichkeit für Musik, Playmodes und vieles, vieles mehr. Auch für die nicht deutschsprachigen Benutzer ist mit der Möglichkeit für weitere Sprachen gesorgt. Lediglich eine Realplayer- und Quicktime- Unterstützung fehlt noch. Aber selbst daran wird gearbeitet Das Programm bietet alle Features, die zum ungetrübten Hör- und Sehgenuss benötigt werden. Unterstützt uns und helft und mit Skins, Sprachen, Bugtests und Vorschlägen. Einfach auf die Homepage und ab ins Forum. Unser Ziel ist es mit eurer Hilfe den besten Multimedia Player zu erschaffen. Xenorate, enjoy the future of media players right NOW!

Populär